Um die Website optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwendet Ratiolab GmbH Cookies. Durch das Bestätigen mit einem Klick auf den Button “OK” stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. OK
5-Kanal Coagulometer CC-4000

 

Details

Der Slamed CC-4000 führt sämtliche grundlegenden coagulationalen Bestimmungen mittels der chronometrischen Methode durch den Einsatz von Chromsubstraten und der immunochemischen Methode (D-Dimer) durch.

Bandbreite der Bestimmungen:
1. Grundsätzliche Coagulogie

  • PT (Zeit, Index PT, Index Quik, INR, Fibrinogen mit PT)
  • APTT (Zeit, Ratio)
  • TT (Zeit, Ratio)
  • Fibrinogen (Clauss-Methode – g/l, mg/dl)
  • Faktoren

2. Chromsubstrate

  • AT III (% der Aktivität)
  • Plasminogen
  • Protein C
  • Alfa-2-Antiplasmin (∝₂ -AP)

3. D-Dimer

  • (µg/l)

Für alle Bestimmungen muss das Testmaterial entsprechend der typischen coagulationalen Messungsverfahren vorbereitet werden.

Produkteigenschaften

  • Wellenlänge: 405 nm, „Mikro-Verfahren“ mit 50µl Testmaterial und Reagenz
  • automatische Testauslesung
  • automatische Nullrotation
  • Speicherung von bis zu 4000 Testergebnissen, 34 verschiedenen Kalibrationsgraphen und Referenzwerten in der Speichereinheit nach Beendigung der Tests
  • automatischer Trübheits-Ausgleich – Funktion der Bestimmung von lipämischem, hämolysischem und ikterischem Plasma
  • Trübheits-Ausgleich bei Beschlagung der Küvetten
  • kurzfristige Bestimmung der Substrate und D-Dimer (30 bis 180 Sekunden)
  • Display: Englische Sprache, Inkubation mit 4fach-Zeitnahme, eingebaute Uhr mit Datumsangabe, Standby-Funktion
  • Drucker: Thermal-Schnelldrucker 110 mm, Ausdrucken von gespeicherten Daten, Kalibrationskurven, Reaktionsverlauf, Kontroll-/Normzeit, Indikation von Standardabweichungen
  • Schnittstellen: RS232 für PC und Netzwerke, USB für Barcode-Lesegeräte
  • Maße und Gewicht: 43 x 37 x 12 cm, 5 kg

Produkte

Coagulometer CC-4000