Deep-Well-Platten

 

Details

ratiolab® Low Profile 96-Deep-Well-Blocks


Diese 1,2 ml Low Profile Deep-Well-Blocks bieten außergewöhnliche Vorteile für Pharmazie, Biotechnologie und Diagnostik. Bei gleichem Standardgrundmaß (SBS) sind sie um ein Drittel niedriger als herkömmliche 96-er Deep-WellPlates. Deshalb brauchen Sie weniger Platz! Der rund 30% geringere Raumbedarf optimiert das Lagervolumen und senkt die Kosten – vor allem bei kostspieliger Lagerung wie beispielsweise in Kryo-Anlagen.


Die Kavitätenöffnungen sind knapp 20% größer als bei herkömmlichen Platten. So bieten sie auch beim Einsatz mit Robotics erhöhte Sicherheit. Die Kaminform der Wells verhindert zuverlässig Cross-Kontaminationen. Durch die präzise, maßhaltige Form eignen sich die Platten hervorragend für das High-Troughput-Screening (HTS).

Produkteigenschaften

Aus klarem Polypropylen (PP).


• fast nur noch halb so hoch wie herkömmliche Deep-Well-Blocks bei 1,2 ml Füllvolumen
• SBS-Standard Mikrotestplattenformat
• kaminförmige Kavitäten mit deutlich größerem Querschnitt
• keine Cross-Kontamination durch kaminförmige Kavitäten
• verbesserte Sichtkontrolle durch klares Polypropylen
• autoklavierbar bei 121 °C, 20 min
• temperaturbeständig bis – 80 °C


• 8 x 12 Wells mit alphanummerischem Code im Mikrotestplattenformat
• optimal versiegelbar mit Ratiolab Abdeckfolien
• hochpräzise Form, ideal für die Verarbeitung mit Pipettierautomaten beim High Throughput Screening (HTS)
• Seitenflächen für die Beschriftung mit Barcode-Etiketten geeignet
• platzsparend stapelbar

Produkte

DWB

pdf-icon.png   Detailinformationen (PDF)

Deep-Well-Platten 

  • 96-Deep-Well-Platten

     

    Details

    ratiolab® Low Profile 96-Deep-Well-Blocks


    Diese 1,2 ml Low Profile Deep-Well-Blocks bieten außergewöhnliche Vorteile für Pharmazie, Biotechnologie und Diagnostik. Bei gleichem Standardgrundmaß (SBS) sind sie um ein Drittel niedriger als herkömmliche 96-er Deep-WellPlates. Deshalb brauchen Sie weniger Platz! Der rund 30% geringere Raumbedarf optimiert das Lagervolumen und senkt die Kosten – vor allem bei kostspieliger Lagerung wie beispielsweise in Kryo-Anlagen.


    Die Kavitätenöffnungen sind knapp 20% größer als bei herkömmlichen Platten. So bieten sie auch beim Einsatz mit Robotics erhöhte Sicherheit. Die Kaminform der Wells verhindert zuverlässig Cross-Kontaminationen. Durch die präzise, maßhaltige Form eignen sich die Platten hervorragend für das High-Troughput-Screening (HTS).

    Produkteigenschaften

    Aus Polypropylen (PP), Oberfläche mit sehr geringer Proteinbindung.


    • fast nur noch halb so hoch wie herkömmliche Deep-Well-Blocks bei 1,2 ml Füllvolumen
    • SBS-Standard Mikrotestplattenformat
    • kaminförmige Kavitäten mit deutlich größerem Querschnitt
    • keine Cross-Kontamination durch kaminförmige Kavitäten
    • verbesserte Sichtkontrolle durch klares Polypropylen
    • autoklavierbar bei 121 °C, 20 min
    • temperaturbeständig bis – 80 °C


    • 8 x 12 Wells mit alphanummerischem Code im Mikrotestplattenformat
    • optimal versiegelbar mit Ratiolab Abdeckfolien
    • hochpräzise Form, ideal für die Verarbeitung mit Pipettierautomaten beim High Throughput Screening (HTS)
    • Seitenflächen für die Beschriftung mit Barcode-Etiketten geeignet
    • platzsparend stapelbar

    Produkte

    Deep well blocks
  • Verschlusssysteme DWB Low Profile

     

    Details

    Verschlusssysteme für ratiolab® 96-Deep-Well-Blocks Low Profile, 1,2 ml


    Aus thermoplastischem Elastomer (TPE).


    • passend für Deep-Well-Block 81 01 012
    • autoklavierbar bei 121 °C, 20 min


    Produkte

    Verschlusssyteme




  • Verschlusssysteme DWB

     

    Details

    Verschlusssysteme für 96-Deep-Well-Blocks


    Aus thermoplastischem Elastomer (TPE) oder Ethylen-Vinylacetat (EVA).


    • Verschlusssysteme 82 00 008 und 82 00 009 passend für Deep-Well-Block 60 020 121
    • Verschlusssysteme 82 00 010 passend für Deep-Well-Block 60 20 221


    Produkte

    Verschlusssyteme